Breaking News

Heilpraktikerschule Schwerin-Krampfer

Während meiner Heilpraktikerausbildung beschloss ich mit einer Kommilitonin, die vom Grundberuf Lehrerin war, eine eigene Heilpraktikerschule in Schwerin zu gründen. Wir wollten dort unser Wissen um verschiedene Lerntechniken und die Lernpsychologie einbringen, um den Teilnehmern eine bessere Möglichkeit des Lernens zu bieten, als wir sie in unserer Ausbildung genossen hatten.

Das Ausbildungskonzept wurde vom Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. geprüft, zertifiziert und wird vom Verband seither empfohlen.

Seit 2001 bilden wir in Schwerin und Hamburg aus.

Nutzen Sie unser Wissen und unsere Erfahrung für Ihren erfolgreichen Abschluss!

Die Heilpraktikerschule Schwerin-Krampfer unterstützt Sie mit ihrer fast 20-jährigen Erfahrung, denn in Deutschland ist die Heilpraktikerausbildung NICHT geregelt. Es gibt keine einheitliche Ausbildungsordnung. Daher gibt es viele sehr unterschiedliche Angebote, die es dem Interessenten sehr schwer machen eine für ihn geeignete Ausbildung zu finden.

Die Heilpraktikerverbände empfehlen für eine qualifizierte Ausbildung 1000 Unterrichtsstunden.

Mit unserem 3-jährigen Ausbildungsangebot distanzieren wir uns deutlich und bewusst von den oft angebotenen Kurzausbildung, die häufig die Ursache für die hohe Durchfallquote von 80% bei den Überprüfungen durch die Gesundheitsämter ist.
Der von uns empfohlene Kompaktkurs umfasst fast 1000 Ausbildungsstunden, mit denen wir den Anforderungen der Verbände Rechnung tragen. Die Kombination von Theorie und Praxis erleichtert das Lernen und gibt so eine Grundlage für eine erfolgreiche Prüfung.

Wir bilden nur in kleinen Gruppen aus, die ein optimales Lernen ermöglichen und nutzen verschiedene Techniken aus dem Bereich der Lernpsychologie, um das Lernen zu optimieren.
Ein Praktikum in unserer Naturheilpraxis ist ab 3. Ausbildungsjahr möglich.
Wir erwarten von unseren Teilnehmern eine tägliche Studienzeit von mindestens einer Stunde zur Aufarbeitung des Stoffes.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches für Sie die Richtige Ausbildung ist, beraten wir Sie gern.

Nutzen Sie auch unseren kostenfreien Probeunterricht.

Für eine schnelle Information erreichen Sie mich per Handy: 0172 – 32 65 711

Heilpraktikerschule Schwerin-Krampfer Ausbildungsangebote

Heilpraktiker – Kompaktausbildung = Berufsbegleitende Ausbildung zum Heilpraktiker mit 1000 Unterrichtsstunden, die es ermöglicht, nach der bestandenen Überprüfung sofort mit der Arbeit als Heilpraktiker zu beginnen. Die Ausbildung bietet das dazu erforderliche Rüstzeug.

Die Ausbildung beinhaltet die medizinische Grundausbildung + Zusätzliches Wissen + Grundausbildung in verschiedenen Naturheilverfahren + Untersuchungstechniken + praktische Fähigkeiten

Heilpraktiker – Medizinische Fächer – HP-MED = Berufsbegleitende medizinische Grundausbildung
Wir bilden ausschließlich in kleinen Gruppen von 3-12 Personen aus, um ein optimales Lernen zu ermöglichen.

Heilpraktiker – Naturheilkundliche Fächer – HP-NAT = Zusätzliches Wissen + Grundausbildung in verschiedenen Naturheilverfahren +
Untersuchungstechniken + praktische Fähigkeiten

Sektoraler Heilpraktiker – für Physiotherapeuten und Podologen
Mit dieser Zusatzqualifikation dürfen Physiotherapeuten und Podologen ohne die Verordnung eines Arztes Leistungen anbieten.

Heilpraktiker-Intensivkurs – für Physiotherapeuten, Osteopathen und medizinisch Vorgebildete
Mit dieser Zusatzqualifikation dürfen Physiotherapeuten ohne die Verordnung eines Arztes Leistungen anbieten.

Naturheilkundliche Sonderkurse

Individueller Einzelunterricht
Einzelausbildung – auf Ihren Ausbildungsstand angepasst. Ganz individuell.

Individuelle Prüfungsvorbereitung zur HP-Prüfung
Intensive Vorbereitung auf die Überprüfung beim Gesundheitsamt. Individuell oder in Gruppen möglich.

Heilpraktiker für Psychotherapie / Psychologische Berater / Lebensberater
Fundiertes psychologisches Wissen, Empathieschulung, Basis für therapeutische Kreativität, Selbstreflexion, erfahrene Dozenten.

Für die Heilpraktikerausbildung erheben wir eine Einschreibegebühr in Höhe von 300,- Euro.

Machen Sie sich eine persönlichen Eindruck unserer Ausbildung und nehmen Sie am Unterricht teil. Schnuppern erwünscht!
Vereinbaren Sie dazu bitte IMMER einen Termin! Tel. 0172 – 32 65 711

Voraussetzung für die Überprüfung beim Gesundheitsamt

Der Gesetzgeber schreibt folgende Voraussetzungen zur Prüfung vor:

  • Mindestalter 25 Jahre
  • mindestens ein Haupschulabschluß, besser ein Realschulabschluß
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Meldebescheinigung
  • Einige Gesundheitsämter fordern noch zusätzliche Unterlagen an, z.B. einen tabellarischen Lebenslauf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.